Notfallplanung

Uncategorized

Der Ausfall eines IT-Systems in Folge eines Sicherheitsvorfalls kann einen großen Schaden nach sich ziehen. So kann der Ausfall eines zentralen IT-Systems zu einem Ausfall des gesamten Betriebs führen.
Auch der Ausfall von Komponenten der technischen Infrastruktur, beispielsweise Klimaanlage oder Stromversorgung, kann zu Störungen des Betriebs führen. Ein Notfallvorsorgekonzept hat zum Ziel, die Geschäftstätigkeit während eines Ausfalls eines IT-Systems oder einer IT-Anwendung aufrechtzuerhalten und sicherzustellen (Business Continuity).

Auch Wirtschaftsprüfer und Cyberversicherer verlangen immer häufiger nach diesen Dokumenten, die nicht nur aufgrund der immer schwereren Cyberangriffe an Bedeutung gewinnen.

Wir unterstützen Sie beim Erstellen der notwendigen Dokumente (Alarmierungspläne, Desaster Recovery Pläne, Notfallhandbuch …) und setzen daraus resultierende Maßnahmen gemeinsam mit Ihnen um.
Sprechen Sie uns gerne an!

Menü